30.04.2021 12:20 |

Bürgermeister schäumt

Wirbel um neuen Fleischautomaten im Flachgau

Ein praktischer Automat für Feinspitze, gefüllt mit Bio-Fleisch aus dem Lungau? Oder doch ein unfriedenstiftendes Gerät? In Eugendorf erzürnt nun ein Automat in einer Siedlung selbst den Ortschef.

Damit dürfte Hannes Hönegger wohl nicht gerechnet haben: Donnerstag, Dr. Hans Lechner Siedlung, gegen 14.30 Uhr. Keine fünf Minuten, nachdem der Lungauer Fleischhauer stolz den neuesten Vertriebskanal seiner Marke Lungaugold nach seiner großen Pleite 2020 (Fleischerei Lungau GmbH; Passiva 1,5 Millionen Euro), präsentierte, kam die unerwartete Wende.

Oder besser: Bürgermeister Johann Strasser (ÖVP) persönlich. Dem Ortschef stößt der Automat im Einfahrtsbereich einiger Wohnhäuser sauer auf – mehrere um ihre Ruhe besorgte Anrainer meldeten sich.

Er will nun gegen das Gerät in seiner Gemeinde vorgehen. „Automaten wie diese sind für vieles ein Freibrief, die Gemeinde hat kein Mitspracherecht. Die Leute können etwa auch um drei Uhr früh einkaufen inmitten der Siedlung. Leidtragend sind die Nachbarn“, so Strasser, der nun Wirtschafts- und Landwirtschaftskammer zu Rate ziehen will.

Zudem stört ihn die mangelnde Regionalität: „Ich hab nichts gegen Lungauer Bauern. Aber mit Regionalem aus unserer Region hat das nichts zu tun“, sagt Strasser.

Verena Seebacher
Verena Seebacher
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol