22.04.2021 14:14 |

Wie im Vorjahr

Grazer Schlossbergball wieder abgesagt

Das Corona-Virus zeigt sich weiter auch als kultureller „Stimmungskiller“: Aufgrund der Pandemie muss auch der für den 26. Juni geplante 3. Grazer Schlossbergball abgesagt werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Die umfangreichen Vorbereitungen für den Schlossbergball können aufgrund der vorherrschenden Situation derzeit leider nicht stattfinden, und damit ist die Durchführbarkeit aus heutiger Sicht unmöglich.“ Dies teilten am Donnerstag die Veranstalter Bernhard Rinner (Bühnen Graz), Wolfgang Hülbig (Theaterservice Graz) und Michael Tassis (Grazer Spielstätten) mit.

Bereits im Vorjahr machte der Virus den Veranstaltern des Schlossbergballs (den schreibt man übrigens wirklich so und eben nicht „Schloßbergball“) einen dicken Strich durch die Rechnung. Nun hofft man auf eine Besserung im Sommer 2022.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Oktober 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 23°
wolkig
9° / 23°
wolkig
8° / 22°
stark bewölkt
9° / 23°
wolkig
9° / 21°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)