22.04.2021 07:00 |

Rotes Kreuz

Wirbel um freiwillige Tests

Mitarbeiter des Roten Kreuzes brauchen sich nicht testen lassen. Die Verantwortlichen berufen sich auf nicht vorhandene Gesetze.

Ob beim Frisör, im Nagelstudio oder beim Massagetermin: Ohne ein negatives Testergebnis bleiben die Türen für Kunden verschlossen. Umso unverständlicher mutet da einer Pflegekraft an, was ihr über das steirische Rote Kreuz zu Ohren gekommen ist: „Ich musste heute erfahren, dass es im Rettungsdienst keine Verpflichtung zu Covidtests geben soll“, sagt die aufgebrachte Frau der „Steirerkrone“.

Sie habe sich bei Rettungssanitätern erkundigt, „die dies leider bestätigt haben. Nicht einmal, wenn ein Coronapatient transportiert wird, sind Tests verpflichtend.“

Beim Roten Kreuz bestätigt man, dass es tatsächlich keine Testpflicht gibt. Denn: „Wir können gesetzlich niemanden dazu verpflichten“, erklärt Anna Eisner-Kollmann vom Roten Kreuz.

Zitat Icon

Unsere Mitarbeiter sind laufend getestet. Unser freiwilliges Angebot wird hier gut angenommen.

Anna Eisner-Kollmann, Rotes Kreuz

Bereits seit Oktober biete man allerdings freiwillige Testmöglichkeiten an - im Büro des steirischen Landesverbands dreimal in der Woche. „Jeder nimmt das in Anspruch - schließlich gibt es keinen Grund, es nicht zu tun“, sagt die Sprecherin der Rettungsorganisation. „In der Leitstelle wird jedes Mal zu Dienstbeginn getestet“. Bei den Sanitätern lässt sich kein pauschales Urteilt fällen. Hier sei es je nach Bezirksstelle unterschiedlich.

Gibt eine fortschreitende Immunisierung der Mitarbeiter etwa Sicherheit? Knapp 4000 haben bislang die zweite Corona-Teilimpfung erhalten. Das zweite Jaukerl hat es allerdings bislang „noch nicht für viele“ gegeben, bestätigt Eisner-Kollmann.

Birgit Samer
Birgit Samer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 16°
starke Regenschauer
11° / 15°
starker Regen
12° / 16°
starke Regenschauer
12° / 15°
Regen
8° / 12°
leichter Regen