19.04.2021 18:00 |

Landesentwicklung:

Eine Jahrhundertchance für eine Region

Mehr als 1000 Projekte laufen im Rahmen der Landes- und Regionalentwicklung bereits. Ein Leitthema ist der Wirtschaft- und Arbeitsstandort – das Laßnitztal ist Vorreiter.

Unter der Herausforderung im globalen Standortwettbewerbs bestehen zu können, sind eine gute Erreichbarkeit und die damit verbundene infrastrukturelle Erschließung genauso wichtige Faktoren beim Leitthema Wirtschafts- und Arbeitsstandort wie die grenzüberschreitende Kooperation und die Konzentration auf die eigenen Stärken und Innovations- und Wachstumspotenziale. Berücksichtigt man die Tatsache, dass binnen vier Fahrstunden mit dem Auto 28 Millionen Menschen und ein Bruttoinlandsprodukt von 900 Milliarden Euro erreichbar sind, zeigt sich das Potenzial für die Steiermark.

Der „Zukunftsraum Laßnitztal“ gilt in diesem Bereich als Vorzeigeregion. Mit der Koralmbahn hat die ganze Region eine Jahrhundertchance bekommen. Vorrangiges Ziel im Laßnitztal ist die strategische Flächensicherung und die Entwicklung rund um den zukünftigen IC-Bahnhof und das Leibenfeld. Von der gezielten Entwicklung dieser Top-Standorte wird die Sicherung und der Ausbau des regionalen Arbeitsplatz-Angebotes sowie eine Stärkung des Umlandes als attraktiver Wohnstandort erwartet.

Maßnahmen wurden schon umgesetzt
In einem Projekt wurden vorausschauende Planungen hinsichtlich des Potenzials des Bahnhofs Deutschlandsberg-Groß St. Florian als höchstrangiger multimodaler Knoten im Schilcherland sowie eine umfassende Grundlagenarbeit im Hinblick auf die wirtschaftliche Entwicklung der Standorte durchgeführt.

Unter anderem wurden folgende Maßnahmen bereits umgesetzt: Mittels laufender Abstimmung und Information wurde eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung erreicht. Mit Zivil-Ingenieuren und -Technikern wurde ein Masterplan erstellt (Erschließungsplan, Infrastrukturplanungen).

Zudem wurde ein regionaler Mobilitätsplan entwickelt und ein Business-Inkubator gegenüber des Bahnhofs konzipiert.

Dieser Beitrag wurde vom Land Steiermark unterstützt und unter Wahrung der redaktionellen Unabhängigkeit erstellt.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 17°
heiter
2° / 17°
heiter
4° / 18°
heiter
3° / 18°
heiter
3° / 19°
heiter