Eklat im Gemeinderat

SP-Politiker Zutritt verwehrt

Das politische Klima in Amstetten ist wohl der derzeitigen Witterung angepasst - eisige Kälte. Das bekam nun Alois Schroll zu spüren. Der SP-Nationalrat für das Mostviertel wollte die Gemeinderatssitzung als Zuhörer verfolgen. Allerdings wurde ihm der Zutritt verwehrt.

Um gerade in Pandemiezeiten auf Nummer sicher zu gehen, hatte Schroll an alles gedacht: Voranmeldung, bestätigte Platzreservierung, Coronatest. Dennoch wurde er als Zuhörer nicht eingelassen. „Mir wurde nach Rücksprache der Stadtamtsdirektorin mit dem VP-Bürgermeister quasi die Tür vor der Nase zugeschlagen“, so der SP-Nationalrat: „Demokratiepolitisch fragwürdig.“

Zu Erinnerung: Bei der Gemeinderatswahl 2020 hatte die VP den Stadtchefsessel erobert. Die Volkspartei beruft sich in der Causa auf Corona-Bestimmungen. Man habe Schroll vorab informiert, dass er als Zuhörer auf der Warteliste stünde.

SP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Kocevar wiederum ätzt: „Was hat die VP in Amstetten zu verbergen?“

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 19°
leichter Regen
10° / 18°
leichter Regen
10° / 17°
leichter Regen
11° / 19°
leichter Regen
8° / 16°
leichter Regen