07.04.2021 08:30 |

Arbeiten beginnen

Neue Schienen in Mariatrost: Fünf Monate Baustelle

Am Dienstag hat der Ausbau der Schienen der Grazer Straßenbahn-Linie 1 zwischen Kroisbach und St. Johann begonnen. Bis Anfang September wird die Baustelle dauern - fünf Monate lang muss also der Schienenersatzverkehr ab der Station Hilmteich die Öffi-Nutzer transportieren. 

Nach der Baustelle soll die Linie aber um einiges flüssiger fahren, sagt Bezirksvorsteher Erwin Wurzinger: „Dieser Abschnitt wird zum ersten Mal zweigleisig. Für den Fahrkomfort und die Geschwindigkeiten ist das wesentlich. Momentan ist die Straßenbahn eher ein Bummelzug, der überall den Gegenverkehr abwarten muss.“

Besonders gut aufpassen heißt es jetzt auf der Ausweich-Strecke des Schienenersatzverkehrs, der Mariatroster Straße. „Die Straße ist so stark frequentiert, und es gibt Querungen ohne Schutzwege. Vor allem für Schulkinder ist das eine Gefahr“, sagt Wurzinger.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 11°
wolkig
-1° / 10°
wolkig
-2° / 12°
wolkig
2° / 9°
bedeckt
-2° / 7°
stark bewölkt