06.04.2021 16:00 |

13- bis 15-Jährige

Tennengau: Illegale Spritztour mit Auto der Mutter

Eine 13-Jährige entwendete am Ostersonntag im Tennengau mit drei 14- bis 15-jährigen Freunden für eine Spritztour das Auto ihrer Mutter. Die Gruppe flüchtete mit erhöhter Geschwindigkeit durch ein Siedlungsgebiet vor der alarmierten Polizei. Als die Jugendlichen das Fahrzeug danach abstellten und flohen, konnten sie gefasst werden.

Die 42-jährige Mutter aus dem Tennengau hatte am Ostersonntag die Polizei verständigt, da ihr Pkw nicht mehr in der Tiefgarage stand. Wenig später wurden drei Freunde ihrer Tochter gemeinsam mit der 13-Jährigen gestellt. Der 15-Jährige Halleiner am Steuer wird wegen unbefugtem Gebrauch des Fahrzeugs bei der Staatsanwaltschaft sowie wegen mehrerer Verwaltungsübertretungen bei der zuständigen Behörde angezeigt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)