04.04.2021 07:29 |

Lenkerin ohne „Schein“

Fußgänger von Pkw erfasst und gegen Wand gedrückt

Fataler Unfall am späten Samstagnachmittag im Tiroler Telfs (Bezirk Innsbruck-Land): Eine 20-jährige Autolenkerin verlor die Kontrolle über ihren Wagen und wurde auf den Gehsteig geschleudert. Dort erfasste sie mit voller Wucht einen bosnischen Fußgänger (44), der gegen die Mauer eines Baumarktes gedrückt wurde. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Brisant: Die Lenkerin hat keinen Führerschein!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Unheil nahm bereits in einem Kreisverkehr seinen Lauf. „Dort schnitt die 20-jährige Österreicherin einen Pkw. Der Lenker konnte eine Kollision nur durch eine Vollbremsung gerade noch verhindern. Im Anschluss verlor dann die Frau die Kontrolle über ihren Wagen. Sie verließ den Kreisverkehr und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo es wiederum fast zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Auto kam“, schildert die Polizei.

Auf Gehsteig zugerast und Bosnier erfasst
Und dann passierte es: Der Wagen der Frau kam ins Schleudern, raste zunächst über einen Schutzweg und dann auf den Gehsteig zu. „Dort wurde der Fußgänger erfasst und gegen die Hauswand gedrückt. Der 44-jährige Bosnier erlitt dabei schwere Verletzungen“, so die Ermittler weiter.

Keinen Führerschein
Der Mann wurde nach der Erstversorgung am Unfallort mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. Die Pkw-Lenkerin zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde mit der Rettung ebenfalls in die Klinik gebracht. Am Wagen entstand Totalschaden. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die 20-Jährige keine gültige Lenkberechtigung hat.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / -0°
stark bewölkt
-3° / -1°
stark bewölkt
-3° / -2°
Schneefall
-3° / -1°
wolkig
-3° / 1°
wolkig