03.04.2021 13:30 |

Aktuelle IMAD-Umfrage

Innsbrucker Volkspartei ist Grünen auf den Fersen

Innsbruck ist und bleibt eine bürgerliche Stadt! Das geht aus einer aktuellen IMAD-Umfrage im Auftrag der „Tiroler Krone“ hervor. Die Grünen liegen in der Sonntagsfrage zwar weiter an der ersten Stelle, doch die ÖVP ist ihnen dicht auf den Fersen. SPÖ und Neos legen minimal zu, die FPÖ verliert leicht, FI massiv.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Käme es aktuell in der Stadt Innsbruck zu Neuwahlen, dann würden rund 21 Prozent die Grünen wählen. Damit liegen die Innsbrucker Grünen nur knapp unter ihrem letzten Gemeinderatswahlergebnis (22,7 %). Bei Personen mit Matura oder Universitätsabschluss steigt der Anteil der Grünwähler auf rund 35 Prozent. „Auffällig ist die Tatsache, dass die Grünen nach der letzten Wahl – und damit verbunden – der Wahl von Georg Willi zum Bürgermeister stark im Aufwind waren und bei allen Umfragen zwischen 25 und 28 Prozent lagen. Somit zeigt sich jedenfalls eine gewisse Missgunst in der Wählerschaft und eine Unzufriedenheit mit der derzeitigen Grün-Politik“, erklärt der renommierte Politikwissenschafter Prof. Christian Traweger von der Uni Innsbruck.

ÖVP gewinnt dazu, Für Innsbruck halbiert
Stark im Aufwind ist derzeit die Innsbrucker Volkspartei, die mit 20,2 Prozent deutlich dazugewinnen und von der derzeitigen politischen Unruhe in der Landeshauptstadt am meisten profitieren würde. „Für Innsbruck (FI) würde nur mehr rund die Hälfte ihrer Wählerschaft von der 2018er-Wahl für sich gewinnen können und ist damit derzeit der absolute Verlierer“, erklärt Prof. Traweger.

Leicht dazugewinnen würden auch Neos und SPÖ, während die FPÖ im Vergleich zu 2018 (19,5 %) etwas an Stimmen verlieren würde. Enttäuschend sind für den Politikforscher die Neos: „Sie haben aus der politischen Auseinandersetzung kaum Kapital schlagen können. Mehr Ecken und Kanten sowie eine stärkere Positionierung würden ihnen in dieser politischen Auseinandersetzung sicher gut tun“, rät Prof. Traweger.

Markus Gassler
Markus Gassler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 5°
wolkenlos
-7° / 4°
heiter
-7° / 2°
wolkenlos
-4° / 3°
wolkenlos
-8° / 1°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)