Behörden fassungslos

Protest gegen NÖ-Impfzentren wird laut

Die NÖ-Ärztekammer kritisiert die Politik für das Errichten von Impfzentren im Land. Die Behörden reagieren mit Fassungslosigkeit ...

Eigentlich wäre doch alles feinsäuberlich mit der Ärztekammer besprochen und vorbereitet gewesen, und doch kam am Karfreitag der große Paukenschlag: In einem offenen Brief kritisierte die Standesvertretung der Mediziner die Errichtung von 20 zentralen Impfstellen im Land.

Die heimische Spitzenpolitik von VP und SP zerschlage bewusst die gewachsene Struktur der Gemeindeärzte und kümmere sich zu wenig um die Lieferprobleme beim Impfstoff, lauteten die Vorwürfe. Für die Opposition ein gefundenes Fressen. Grünen-Chefin Helga Krismer legte nach und sprach vom „schwarz-roten Impf-Zentralismus“.

Impfzentren dienen als zusätzliches Angebot
Bei der Landesregierung herrschte zuerst Ratlosigkeit ob der Vorwürfe. Dann wurde betont, wie wichtig die niedergelassenen Ärzte für die Struktur seien. „Die Impfzentren dienen als zusätzliches Angebot, um die angekündigten hohen Mengen rasch verimpfen zu können“, erklärten die Landesräte Ulrike Königsberger-Ludwig (SP) und Stephan Pernkopf (VP) geschlossen. Weitere intensive Gespräche mit der Ärztekammer dürften also bald folgen.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
12° / 30°
wolkig
14° / 29°
heiter
15° / 29°
heiter
15° / 29°
heiter
9° / 28°
heiter