02.04.2021 07:30 |

Wirtschaft hofft!

Ostergeschäft: Handel kratzt an 40-Millionen-Marke

Die Ostern im Vorjahr - auch wirtschaftlich gesehen waren sie ja eine Katastrophe: Die Geschäfte geschlossen im Lockdown, verzweifelte Bauern blieben auf Fleisch und sonstigen Genüssen sitzen. Heuer ist wieder Licht am Horizont! Der Handel erwartet eine „ziemlich gutes Geschäft“; es geht um 40 Millionen Euro.

Beim letzten Osterfest in Normalität, vor zwei Jahren, ließen die Steirer 40 Millionen Euro über die Ladentische gehen. Und heuer scheint wieder ein hoffnungsvolles Osterlicht auf den Umsatz: „Wir verzeichnen ein ziemlich gutes Geschäft“, ist Spartenobmann Gerhard Wohlmuth frohen Mutes. „Ich denke, dass wir an den Umsatz von 2019 herankommen.“ Dass die Steirer im Land sind und die weiß-grünen Möglichkeiten nutzen, würde sich vor allem im Sportsektor niederschlagen. „Da geht richtig viel. Es gibt zeitweise sogar Engpässe bei Rädern!“

Richtig froh ist der Experte nur, dass die Zugangstests für den Handel nicht gekommen sind: „Das wäre das Todesurteil für das Oster- und Frühlingsgeschäft gewesen.“

25 Deka Fleisch, 5 Deka Kren und sechs Eier - ein Viertel weniger als sonst wird der Steirer, so die Prognose der Landwirtschaftskammer, heuer an kulinarischen Genüssen zu sich nehmen. Allerdings mehr als im Vorjahr! Wo die einsamen Lockdown-Ostern viele steirische Bauern fast in die Knie zwangen. Total verzweifelt war etwa, wie wir berichtet haben, Edi Skraban aus Bad Radkersburg.

Zitat Icon

"Dass es wieder Fleischweihen gibt bewirkt viel!"

Edi Skraban, Spezialitätenbauer in Bad Radkersburg

Der selber schlachtet, um seinen Schweinen den Stress zu ersparen, herrliches Geselchtes anbietet und heuer hoffnungsvoll ist: „Es gibt wieder Fleischweihen, das bewirkt viel, damit kaufen die Leute auch wieder ein.“

Bleibt nur zu hoffen, dass sich dabei auch alle an die „Corona-Spielregeln“ halten werden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 6°
wolkig
1° / 7°
heiter
1° / 5°
heiter
0° / 5°
heiter
2° / 3°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)