31.03.2021 22:01 |

Behördenaufruf

Corona-Infizierte fuhren mit dem Zug nach Salzburg

Am Montagabend fuhren zwei Personen mit dem Zug von Wien nach Salzburg. Später stellte sich heraus: Sie waren mit dem Coronavirus infiziert. Die Stadt Salzburg bittet jetzt Zuggäste, sich bei Symptomen zu melden.

Die Epidemiebehörde der Stadt Salzburg richtet ihren Aufruf an alle, die sich an folgendem Ort aufgehalten haben:

  • am Montag, 29. März, im ÖBB-Zug RJX 68, ab 18.33 Uhr von Wien Hauptbahnhof nach Salzburg Hauptbahnhof (Planankunft 20.52 Uhr)

Bitte den Gesundheitszustand genau beobachten und bei Auftreten von Covid-19 Symptomen (z.B. Kurzatmigkeit, Fieber, trockener Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes, Halsschmerzen, Durchfall) umgehend die Gesundheitshotline 1450 unter Hinweis auf diesen Aufruf kontaktieren.

Die beiden Positiven befanden sich laut eigenen Angaben gemeinsam mit einem Pärchen (Mann und Frau) sowie zwei Jugendlichen in einem Abteil des ersten Waggons der 2. Klasse, unmittelbar nach der 1. Klasse. Sie waren während der Zugfahrt noch symptomfrei. Erst tags darauf traten bei ihnen Covid-19-Symptome auf und wurden schließlich durch einen Abstrich bestätigt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol