02.03.2021 10:00 |

Interview

Arbeitslose: „Die Zahl hat sich sukzessive erhöht“

Christa Schweinberger, stellvertretende Chefin des AMS-Salzburg, über schwierige Prognosen, viele Zusagen sowie Aus- und Weiterbildung.

Frau Schweinberger, die aktuelle Lage am Salzburger Arbeitsmarkt ist äußerst angespannt, die Zahlen bewegen sich weiterhin auf hohem Niveau. Lässt sich eine Entwicklungsprognose für das kommende Monat treffen?

Nein, das leider nicht, die Lage ändert sich täglich. Die Zahl der Arbeitslosen hat sich seit Dezember sukzessive erhöht. Mit der sinkenden Perspektive auf eine Öffnung stiegen die Zahlen an.

Haben die Arbeitslosen Einstellungszusagen?

Ja, gut 80 Prozent haben die Zusagen von ihren Arbeitgebern erhalten. Allerdings ist unklar, ab wann sie ihre Arbeit wieder aufnehmen können. Wir machen derzeit allen Arbeitslosen Angebote und setzen derzeit auf Qualifizierungsprogramme, und bieten den Menschen verschiedenste Aus- und Weiterbildungsangebote an.

Wie viele nehmen teil?

Der Großteil der Menschen ist froh darüber und macht gerne mit. Einige nehmen die Angebote allerdings nicht an. Wir appellieren an die Leute nach vorne zu sehen und den Mut nicht zu verlieren.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol