Transfergerücht

Ab zu Gladbach? Jesse Marsch hat „keinen Kontakt“

Das Transfergerücht hält sich seit Tagen hartnäckig: Salzburg-Trainer Jesse Marsch könnte Nachfolger des zu Dortmund abwandernden (Noch-)Mönchengladbach-Trainers Marco Rose werden. Aber Marsch erteilte den Spekulationen am Sonntag vor dem Hit gegen Rapid eine Absage. „Ich habe keinen Kontakt zu Gladbach“, so Marsch gegenüber „Sky“.

Die Ausführungen von Marsch waren eindeutig. Tenor: Er fühle sich wohl in Salzburg, sei dankbar, hier zu arbeiten, ein Wechsel ist kein Thema. Wie lange? „Zumindest bis Saisonende. Dann müssen wir ohnehin schauen, wie wir weitermachen“, sagte Marsch: „Aber bis zum Ende der Saison werde ich definitiv in Salzburg arbeiten.“

Rose wechselt zu Dortmund
Marco Rose wechselt im Sommer von Gladbach nach Dortmund. Als Kandidaten, den früheren Salzburg-Coach zu beerben, gelten neben Marsch auch Adi Hütter und Werder Bremens Florian Kohfeldt. Der aktuelle Salzburg-Trainer Marsch hatte auch schon am Mittwoch auf seinen bis 2022 laufenden Vertrag bei Österreichs Serienmeister verwiesen. „Ich glaube, dass es für einen Trainer immer wichtig ist, sich auf die Aufgabe zu fokussieren“, sagte Marsch: „Das ist ganz klar im Moment.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten