20.02.2021 10:00 |

Hit gegen Leader

Bärnbach/Köflach geht cool in den heißen Endspurt

Der Grunddurchgang in der spusu Liga neigt sich dem Ende zu. Für die Handballer von Bärnbach/Köflach lebt die Chance auf die Bonusrunde. Heute (18) daheim gegen Tabellenführer Schwaz trauen sich die Weststeirer durchaus eine Überraschung zu. Die HSG Graz ist in Krems gefordert und will Punkte für die Qualirunde hamstern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Endspurt wird heiß! Lediglich zwei Zähler trennen die Handballer von Bärnbach/Köflach vom Top-6-Einzug. „Alles noch möglich für uns“, weiß B/K-Sportchef Christian Glaser vor den letzten vier Runden. Heute tanzt Sensationsleader Schwaz in der Weststeiermark an, wo ein gesundes Selbstvertrauen herrscht.

„Ich traue uns auch gegen Schwaz Punkte zu“, meint der Sportchef, der das „Finale“ um die Top-6 cool sieht. „Letztes Jahr waren wir Abstiegskandidat Nummer eins, auch diese Saison wieder. Die Bonusrunde wäre daher sensationell! Und falls es nicht klappt, ist’s auch kein Beinbruch.“

Bitter: Mit Mürzl und Wiesbauer fallen zwei Mann aus, Letzterer mit einer Schulterverletzung wohl länger. Dafür hat Trainer Vladimir Vujovic im Hit Hutecek nach Blitz-Heilung wieder zur Verfügung.

Graz setzt auf Einzelgespräche
Für die HSG Graz ist der Top-6-Zug längst abgefahren. In den ausstehenden Spielen des Grunddurchgangs geht’s um Schadensbegrenzung und „Punkte für die Qualirunde“, sagt Romas Magelinskas. Die zweiwöchige Pause nutzte der Graz-Coach für etliche Einzelgespräche. Ob sie genutzt haben, wird sich vielleicht schon heute in Krems zeigen.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Steiermark Wetter
2° / 5°
bedeckt
1° / 5°
bedeckt
2° / 5°
bedeckt
4° / 5°
bedeckt
2° / 5°
stark bewölkt



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung