18.02.2021 11:00 |

Klapfer und Fritz:

Steirisches Kombinierer-Duo ist auf WM-Kurs

Wer springt auf den WM-Zug Richtung Oberstdorf? Aus dem Lager der Nordischen Kombination dürften auch zwei Steirer mit an Bord sein. Der Eisenerzer Lukas Klapfer und der Murauer Martin Fritz scheinen jedenfalls sehr gute Karten zu haben. Das Trainerteam - rund um den Steirer Christoph Eugen - verrät aber noch nichts, fokussiert sich auf den Trainingslehrgang in der Steiermark...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Uhr tickt, die Nordische Weltmeisterschaft in Oberstdorf steht vor der Tür. Mit dabei dürften auch zwei steirische Kombinierer sein.

Obwohl sowohl der Eisenerzer Lukas Klapfer (zweimal 12.), als auch der Murauer Martin Fritz (einmal 13.) heuer bisher in keinem Rennen in den Top-10 landeten, scheint die Entscheidung schlüssig. Das Duo wird auf den WM-Zug springen! Nur die beiden Tiroler Johannes Lamparter und Lukas Greiderer sind aus österreichischer Sicht besser im Gesamtweltcup platziert als die beiden Steirer. Zuletzt zeigte die Formkurve im Weltcup bei Klapfer und Fritz außerdem immer wieder leicht nach oben. Die Anzeichen auf ihre WM-Teilnahme verdichten sich. Auch, dass etwa Routinier Klapfer gerade bei Großereignissen oft zu Höchstleistungen aufläuft (Stichwort: Olympia-Bronze 2018), dürfte nicht unwesentlich sein.

Offiziell wird der Verband den WM-Kader erst nach dem Wochenende bekannt geben. Bis dahin bereitet sich das Nationalteam bei einem mehrtägigen Trainingslehrgang in Eisenerz auf die Weltmeisterschaft in Deutschland vor. Schon zuvor trainierte das Kombi-Team in der Ramsau.

Der letzte Feinschliff
Cheftrainer Christoph Eugen lässt sich nicht in die Kader-Karten blicken, fokussiert sich auf das Training: „Es geht in den letzten Tagen um den Feinschliff.“ Bis Freitag bleibt die gesamte Truppe in der Steiermark, düst dann weiter nach Garmisch und arbeitet dort gezielt auf den WM-Start (26. 2.) hin. Wohl auch mit dem Steirer-Duo...

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. September 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 14°
leichter Regen
11° / 14°
Regen
12° / 14°
leichter Regen
10° / 14°
Regen
9° / 11°
Regen