01.02.2021 14:30 |

In der Steiermark

Zahl der Arbeitslosen steigt: 63.000 sind ohne Job

Die Corona-Krise schlägt immer deutlicher auf den steirischen Arbeitsmarkt durch: Die Zahl der Beschäftigungslosen liegt - nach einer leichten Erholung in den vergangenen Monaten - mittlerweile wieder auf dem miesen Niveau von Mai 2020. Beim AMS setzt man verstärkt auf die Ausbildungs-Schiene.

Die Jänner-Zahlen des Arbeitsmarktservices beweisen, dass der Start ins neue Jahr kein guter war: Derzeit befinden sich 7800 Betriebe und deren 64.000 Arbeiter und Angestellte in Kurzarbeit, 55.630 Menschen waren Anfang 2021 als arbeitslos gemeldet, dazu kommen noch 7225 Schulungsteilnehmer.

In Summe sind damit 63.155 Menschen in unserem Bundesland auf Stellensuche. Verglichen mit dem Vorjahr, als Corona die Grüne Mark noch nicht erreicht hatte, sind das 10.000 oder 23,7 Prozent mehr. Zwischenzeitig hatte sich die Lage leicht stabilisiert, im September 2020 zählte man 38.389 Steirer ohne Job (Schulungsteilnehmer nicht eingerechnet).

Job-Offensive soll fast 11.000 Arbeitsplätze bringen
Die größten Sorgen bereiten Karl-Heinz Snobe, dem steirischen AMS-Geschäftsführer, die Daten aus Liezen: Hier macht das Arbeitslosen-Plus 76 Prozent aus. Relativ gut durch die Krise gekommen ist Weiz (plus 7,5 Prozent). Der einzig richtige Weg durch das „Tal der Tränen“ ist für Snobe die Corona-Job-Offensive, die 10.700 zusätzliche Ausbildungsplätze bringen soll. 

Gerald Schwaiger
Gerald Schwaiger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 20°
stark bewölkt
11° / 20°
stark bewölkt
9° / 21°
wolkig
12° / 17°
bedeckt
6° / 21°
heiter