Ortspolitik-Rückzug

Ex-Bürgermeister von Ybbs nimmt doch ganz Abschied

Nach einem „Höllenjahr“ zieht sich Alois Schroll nun doch komplett aus der Gemeindepolitik in Ybbs an der Donau zurück. Wie berichtet, war der Mostviertler im Jänner für viele überraschend als Bürgermeister zurückgetreten – am Montag gab er auch seine Verzichtserklärung für das Gemeinderatsmandat im Rathaus ab.

„2020 war kein leichtes Jahr“, sagt der Politiker im Gespräch mit der „Krone“ ganz offen. Nachdem der Nationalrat – dieses Amt will er auch weiterhin ausüben – im September dann selbst an Corona erkrankte, keimten erstmals Gedanken an einen Rücktritt auf. Dieser kam Anfang des Jahres dann früher als geplant, aus persönlichen und nicht zuletzt auch gesundheitlichen Gründen, wie er sagt.

Zuletzt war viel über die Gründe spekuliert worden, zumindest zu den Querelen innerhalb der eigenen Partei sagt der SP-Mann: „Es war ein Abschied im Guten.“ Für Nachfolgerin Ursula Schachner hat Schroll nur Lob übrig: „Sie ist lange in der Politik. Sie kann das und sie hat ein gutes Team.“

Laut Polit-Beobachtern liebäugelt die VP, die den starken Kandidaten Schroll weder 2015 noch 2020 zum Bürgermeister gewählt hatte, bereits mit Neuwahlen. Ein angeblicher Skandal um die Stadthalle entpuppt sich allerdings immer mehr als falsche Fährte

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 13°
heiter
-1° / 13°
wolkig
-3° / 12°
wolkig
-3° / 13°
heiter
-4° / 13°
heiter