Basketball-Meister

Kapfenberg: Mit Luxuskader im Bus nach Europa

Steiermark
21.01.2021 09:34

Bewegte Tage bei Basketball-Meister Kapfenberg Bulls: Bevor die Truppe von Mike Coffin am Sonntag zur Europacup-Reise nach Bulgarien aufbricht, verstärkten die Obersteirer einmal mehr ihren ohnehin top besetzten Kader. Mit Justin Briggs (US) wurde kurz vor der Transfer-Deadline in der Superliga (31. 1.) ein weiterer Innenspieler verpflichtet. Besonders, um im Europe Cup eine Rolle zu spielen.

„Wir haben das gemeinsam lange analysiert und sind zur Erkenntnis gekommen, dass die back-up-Position von Alex Herrera eine Achillesferse werden könnte. So lange alle fit sind, ist das kein Problem, aber wir wollen gewappnet sein - deswegen freut es mich, dass wir nun noch einen Spieler verpflichten konnten“, freut sich Bulls-Coach Mike Coffin auf der Vereins-Website. Justin Briggs (2,08 m, 110 Kilo) bringt ein Gardemaß vom College in Kalifornien (California State) mit zu seiner ersten Station nach Europa - die Spielerlaubnis soll demnächst eintrudeln, im Europacup könnte der neue Innenspieler bereits helfen.

Es ist anzunehmen, dass Briggs am Sonntag bereits im Bus nach Bulgarien sitzt - wo auf Kapfenberg in Samokov innerhalb von vier Tagen drei schwere Spiele gegen Rilski Samokov (26. 1.), Kiev (28. 1.) und Prometey (29. 1.) warten. „Unser Ziel ist der Aufstieg ins Achtelfinale - dem ordnen wir in den kommenden zehn Tagen alles unter!“, betont Bulls-Chef Michael Schrittwieser, der mit seiner Truppe auch im März (Achtelfinale) noch international vertreten sein will.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele