03.01.2021 21:20 |

Ungewöhnlicher Einsatz

Dixi-Toilette in Aldrans stand in Flammen

Solche kuriosen Meldungen treffen in der Redaktion der Kronen Zeitung nur selten ein: Zu einem ungewöhnlichen Einsatz mussten die Florianijünger in Aldrans in Tirol am Sonntag ausrücken. Dort stand auf einem Spielplatz eine Dixi-Toilette in Flammen.

Gegen 15.58 Uhr kam es bei einem Waldspielplatz in Aldrans zu dem Feuerwehreinsatz, nachdem die Meldung über den Brand einer dort befindlichen mobilen Dixi-Toilette einlangte. Die mit zwei Autos ausgerückten 15 Florianijünger konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Die Erhebungen zur Brandursache sind noch im Gange. Vor dem Brandausbruch befanden sich jedenfalls einige Jugendliche im Bereich der Toilette. Ob sie für den Brand verantwortlich sind, ist unklar.

Die Polizeidienststelle in Lans bittet Zeugen, sich zu melden: 059133 / 7116

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 21°
einzelne Regenschauer
10° / 20°
starke Regenschauer
10° / 21°
starke Regenschauer
10° / 20°
starke Regenschauer
12° / 22°
starke Regenschauer