28.12.2020 20:03 |

Wünsche für 2021

Sehnsucht nach Nähe und Kulturgenuss

Welche Hoffnungen setzen namhafte Vertreter der Salzburger Kulturszene in das Jahr 2021? Ganz oben auf der Liste steht ein wieder mit allen Sinnen erlebbarer, authentischer Kulturgenuss. Wichtigste Voraussetzung: ein baldiges Ende der Pandemie.

Salzburgs Künstler und Kulturschaffende sind sich im Optimismus und ihren Wünschen für 2021 einig: Das neue Jahr muss einfach besser als das alte werden.

Benjamin Schmid (Stargeiger): „Ich hoffe, dass sich die Gesellschaft auch zwischenmenschlich wieder näher kommt. Es ist eine schwere Einschränkung, wenn man sich nicht treffen darf.“

Tomas Friedmann (Literaturhaus-Chef): „Ich wünsche mir bald wieder Veranstaltungen. Die Hauptaufgabe von Theater, Literatur, Konzerthäusern ist die Kommunikation mit den Menschen, die Brücke zwischen den Künstlern und dem Publikum.“

Johannes Honsig-Erlenburg (Präsident der Stiftung Mozarteum): „Musik und Kunst müssen wieder erlebbar werden. Bei allem Respekt vor technischen Möglichkeiten und Streamings – das authentische Erlebnis kann dadurch nicht ersetzt werden.“

Helga Rabl-Stadler, Markus Hinterhäuser und Lukas Crepaz (Direktorium der Salzburger Festspiele): „Möge es uns gemeinsam gelingen, durch Achtsamkeit und Impfungen der Pandemie ein Ende zu setzen. Für die Salzburger Festspiele wünschen wir uns ein Fest, wie es Gäste aus aller Welt von uns erwarten und wofür sie Salzburg lieben.“

Carl Philip von Maldeghem (Intendant des Salzburger Landestheaters): „Im Moment sehe ich eine große Solidarität mit der Kultur. Ich wünsche mir, dass dieses Bekenntnis von Stadt, Land und Bund 2021 anhält.“

Verena Altenberger (Schauspielerin, neue „Buhlschaft“): „Ich wünsche mir, dass die Pandemie kontrollierbar wird, dass wir noch viel mehr zusammenhalten und solidarisch mit allen Menschen leben. Die Kunst kann Räume öffnen, in denen sich Menschen begegnen - hoffentlich sind diese im neuen Jahr bald wieder uneingeschränkt begehbar.“

Thomas Manhart
Thomas Manhart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol