27.12.2020 18:44 |

Training in Bormio

Neumayer stark, Reichelt erneut zurück

Während Christopher Neumayer im zweiten Training für die Weltcup-Abfahrt in Bormio aufzuzeigen wusste, lief es für Routinier Hannes Reichelt nicht nach Wunsch.

Im Vorjahr rissen sich die beiden Salzburger Hannes Reichelt und Christopher Neumayer just am selben Ort das Kreuzband. Nun kehrte das Duo, das für den SC Radstadt startet, an den Schicksalsort zurück.

Im zweiten Training gelang es Christopher Neumayer mit der hohen Startnummer 45 auf Platz elf zu fahren. Auf den Schnellsten, Ryan Cochran-Siegle aus den USA, fehlten ihm 1,65 Sekunden.

Neumayer zuversichtlich
Vor allem im oberen Streckenteil wusste der 28-Jährige zu überzeugen und darf sich daher für die Abfahrt, die - einen Tag nach dem Super-G - am Dienstag ausgetragen wird, einiges ausrechnen. Im ersten Training war er noch abgewunken worden.

Zitat Icon

Ich hatte miir vorgenommen, zuzulegen. Von der Zeit her habe ich aber eher einen Rückschritt gemacht.

Hannes Reichelt nach dem zweiten Training in Bormio

Weniger erfreulich lief es für den 40-jährigen Reichelt. Er kam mit einem Rückstand von 3,77 Sekunden nicht über den 40. Platz hinaus und muss mit Blick auf das Rennen eine ordentliche Leistungssteigerung hinlegen.

„Skifahrerisch geht‘s ganz gut. Und im Kopf hab ich mir an der Stelle schon wesentlich leichter getan“, spricht er über die Verletzung aus dem Vorjahr. Körperlich gehe es ihm gut. „Allerdings hatte ich mir vorgenommen, zuzulegen. Von der Zeit her habe ich aber eher einen Rückschritt gemacht.“

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol