14.12.2020 17:00 |

ART Innsbruck

Wegen Corona: Kunstmesse wird auf Juli verschoben

Die Kunstmesse ART Innsbruck wird coronabedingt von Jänner auf den Juli 2021 verschoben. Das gaben die Veranstalter am Montag in einer Aussendung bekannt.

„Es wird die 25. Ausgabe der ART Innsbruck und daher war uns wichtig, im Sinne der Gesundheit der Besucher, aber auch aller Beteiligten und unserer Ausstellerinnen und Aussteller, zeitlich großräumig genug auszuweichen, damit es für alle Planungssicherheit gibt“, erklärte Messedirektorin Johanna Penz. Der Ersatztermin habe bei den ausstellenden Galerien durchwegs Verständnis und sofort positive Reaktionen hervorgerufen. Die Messe sei gut ein halbes Jahr vor dem Alternativtermin „schon mehr als gut gebucht“. Die ART Innsbruck soll von 8. bis 11. Juli stattfinden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-6° / -1°
Schneefall
-8° / -2°
Schneefall
-11° / -3°
Schneefall
-7° / -1°
Schneefall
-9° / -2°
bedeckt