04.12.2020 21:41 |

99ers spät k. o.

Keine Revanche! Zwei Tore Vorsprung reichten nicht

Das bittere 2:10 zuletzt in der Bullen-Arena gegen Salzburg haben die Eishockey-Graz99ers abgeschüttelt - beim Rückspiel im Grazer Merkur Eisstadion hatte die Mason-Truppe mehr als eine Hand am Sieg gegen die Mozartstädter. Eine 3:1-Führung reichte allerdings nicht, es setzte am Ende nach hartem Kampf ein 3:4 nach Penaltyschießen.

Ohne Kapitän, dafür mit drei Assistenten (Altmann, Oleksuk, Moderer) und viel Wut im Bauch stiegen die 99ers zur Revanche für die bitteren 2:10-Prügel gegen Salzburg aufs Eis - und zeigten gegen die Bullen eine starke Vorstellung. Die Führung durch Cameranesi war die logische Folge des aggressiven Beginns. Auch das zweite Drittel ging dank Altmann und Fejes mit 2:1 an die Mason-Truppe. Doch im Schlussabschnitt machte Salzburg Tempo und erzwang eine Overtime - Salzburg-Kapitän Raffl war eine Minute vor dem Ende zur Stelle.

Im Penaltyschießen behielten die Bullen dann die Nerven: Porsberger scheiterte aufseiten der Hausherren, Salzburg traf durch Schofield und Skille doppelt. 3:4. Und trotz zwei Toren Vorsprung am Ende nur ein Punkt für die 99ers. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 24°
heiter
13° / 23°
heiter
13° / 24°
heiter
15° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 19°
einzelne Regenschauer