26.11.2020 22:00 |

Schwer verletzt

Jerzens: Arbeiter stürzte sechs Meter von Dach ab

In Jerzens stürzte am Donnerstgnachmittag ein 30-Jähriger aus ungeklärter Ursache bei Dacharbeiten etwa sechs Meter ab und verletzte sich schwer. Zwei Kollegen des Einheimischen leisteten Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab.

Gegen 16.30 Uhr führte der 30-jährige Angestellte einer Zimmerei - zusammen mit zwei Mitarbeitern - Dichtungsarbeiten auf einem Hausdach in Jerzens durch. Aus ungeklärter Ursache verlor der Mann plötzlich den Halt, rutschte über das Dach ab und stürzte etwa sechs Meter auf der den darunterliegenden Steinboden. Die Arbeitskollegen leisteten dem Verletzten Erste Hilfe und setzten den Notruf ab.

Schwer verletzt in Innsbrucker Klinik
„Der Mann wurde vom eingetroffen Notarzt vor Ort erstversorgt und schließlich schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber in die Universitätsklinik Innsbruck verbracht“, schildert die Exekutive. Nach Abschluss der Erhebungen werden Berichte an die Staatsanwalt Innsbruck und die Bezirkshauptmannschaft Imst erstattet werden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 2°
Schneefall
-0° / 2°
leichter Schneefall
0° / 1°
Schneefall
0° / 2°
leichter Schneefall
0° / 1°
starker Schneefall