Ältere Verletzungen

Blinder Kater von Schrotkugeln durchsiebt gefunden

Das Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg (Bezirk Kirchdorf an der Krems) kämpft um das Leben eines alten Katers: Am Abend des 23. November wurde das ca. 15 Jahre alte, blinde Tier in die Einrichtung gebracht. Den Findern zufolge lag er in einem Straßengraben. Die tierärztliche Erstuntersuchung und Röntgenbilder zeigen, dass sein ganzer Körper von Schrotkugeln regelrecht durchsiebt ist.

Zudem hat er der arme Kater ein gebrochenes Brustbein. Getauft wurde der alte Herr auf den Namen „Tizian“. Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin: „‘Tizian‘ hatte großen Appetit und legte sich sofort ins weiche Bett, nachdem er gegessen hatte. Er ist sehr erschöpft, nicht gechippt, aber kastriert und in einem gesundheitlich sehr schlechten Zustand. Den Verletzungen nach zu urteilen, wurde er mit einer Jagdflinte beschossen. Die vergangene Nacht hat ‘Tizian‘ überstanden, obwohl es extrem kritisch aussah.“

Die Schrotkugeln befinden schon länger in seinem Körper und können nicht mehr entfernt werden. Derzeit bekommt er Injektionen zur Stabilisierung seines Kreislaufes. Das Ehepaar Hofner-Foltin tut sein Möglichstes, um „Tizian“ einen angenehmen Lebensabend zu bereiten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol