23.11.2020 12:26 |

Bärnbach/Köflach:

Nach „Covid-Alarm“! Handballern droht lange Pause

Das kam nicht sonderlich überraschend! Nach mehreren Covid-Fällen im Handball-Team von Bärnbach/Köflach wurde nach dem Samstagsspiel gegen Krems auch das morgige Nachtragsmatch gegen Westwien auf unbestimmte Zeit verschoben. Wann die Weststeirer wieder den Trainings- und Spielbetrieb aufnehmen können, ist aktuell noch offen.

Kein Training, kein Spiel! Die Handballer von Bärnbach/Köflach sind nach den jüngsten positiven Testungen in Quarantäne. Das heutige Nachtragsmatch gegen Westwien musste abgesagt werden. Auch das „krone.tv“-Livespiel am Samstag gegen Bregenz wackelt gewaltig. „Da einige Spieler auch Symptome haben, ist an einen Einsatz derzeit nicht zu denken!“, weiß Sportchef Christian Glaser.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 19°
wolkenlos
2° / 19°
wolkenlos
1° / 19°
wolkenlos
1° / 17°
heiter
-0° / 16°
wolkenlos