21.11.2020 21:10 |

Unfall in Kematen

Sonne tief: Lenker übersah 86-Jährige mit Rollator

Die tief stehende Sonne führte am Samstag in Kematen zu einem Unfall: Ein Autolenker übersah eine Pensionistin mit einem Rollator.

Samstag gegen 15:20 Uhr, lenkte der 44-jähriger Österreicher in Kematen seinen Pkw auf der Völser Straße in südlicher Richtung. Aufgrund der tief stehenden Sonne übersah er eine 86-jährige Österreicherin, die beabsichtigte, mit ihrem Rollator die Straße zu überqueren. Es befand sich kein Schutzweg in diesem Bereich.

Bremsen kam zu spät
Der Pkw-Lenker leitete sofort eine Schnellbremsung ein, konnte aber einen Zusammenstoß mit der Frau nicht mehr verhindern. Sie stürzte zu Boden und wurde erheblich verletzt. Die Pensionistin wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Der 44-Jährige blieb unverletzt;

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 03. Dezember 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 2°
leichter Schneefall
-4° / -0°
leichter Schneefall
-2° / 2°
leichter Schneefall
-3° / 1°
Schneefall