11.11.2020 07:03 |

Bald Prozess in Graz

Verliebten Freier um fast 900.000 Euro betrogen

Er dachte, es sei die große Liebe. Die große Liebe zu einer 38-jährigen Prostituierten. Doch die wunderschöne Blondine wollte nur sein Geld. Als sie merkte, dass er sehr, sehr vermögend ist, schmiedete sie mit ihren kriminell erfahrenen Komplizen einen gemeinen Plan. Sie nutzten seine Verliebtheit und sein großes Herz aus - und nahmen dem Grazer schlussendlich fast 900.000 Euro ab!

Als der Steirer das erste Mal den Nachtclub in Graz besuchte, stand er mitten in seiner Scheidung. Zu der hübschen 38-Jährigen fühlte er sich sofort hingezogen - auch weil er einsam war und sie ihm das Gefühl gab, mehr als nur rein freundschaftliche Gefühle für ihn zu hegen.

Quartett heckte perfiden Plan aus
Doch dahinter steckte ein perfider Plan. Nämlich jener, den gutgläubigen, freundlichen Mann eiskalt auszunehmen. Denn im Laufe der vielen Besuche bekam die geldgierige Kellnerin heraus, dass der Freier über ein großes Vermögen verfügte. Das erzählte sie ihrem Lebensgefährten, dem Betreiber des Bordells. Und schnell war klar, wie man vorgehen werde.

Die Verliebtheit des Lkw-Fahrers wollte man sich zunutze machen. Er wurde überredet, seine Konsumationen anschreiben zu lassen. Dabei wurden massiv überteuerte Rechnungen gestellt. Und der Steirer unterschrieb, teilweise waren es pro Nacht Tausende Euro, nur weil die 38-Jährige ihm schöne Augen machte - und vermutlich noch viel mehr. Irgendwann kam der Punkt, an dem es ihm peinlich war, dass er in acht Monaten solche Bordell-Schulden angehäuft hatte. Und so übertrug er den Betrügern Teile seine Liegenschaften.

Zweites Betrugsopfer starb bei Unfall
Übrigens ging der Venus und den teils mehrfach vorbestraften Komplizen auch ein zweiter Freier ins Netz. Der 76-Jährige übergab seine Wohnung - und wurde kurz darauf von einem Auto überfahren, gerade als er aus dem Nachtclub kam.

Demnächst steht der Prozess in Graz an. 

Eva Stockner
Eva Stockner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 2°
starker Schneefall
-1° / 3°
Schneeregen
1° / 2°
Schneefall
0° / 2°
starker Schneefall
-0° / 2°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)