06.11.2020 06:15 |

Wartung, Crew-Base

AUA streicht Dutzende Arbeitsplätze in Innsbruck

Wieder ist ein Versprechen von Austrian Airlines, den Flughafenstandort Innsbruck weiter aufrecht zu erhalten, gebrochen: Es werden weitere Arbeitsplätze abgebaut. Auslöser: Das schwer gebeutelte Flugunternehmen hat entschieden, alle Flugzeuge in Wien zu stationieren, der Wartungsbetrieb wird dorthin zentralisiert.

Am Donnerstag wurden nicht nur die neuerlichen Millionenverluste der AUA im Sommer öffentlich, sondern auch, dass am Standort Innsbruck weitere 30 AUA-Arbeitsplätze abgebaut werden. Gespräche mit den Betroffenen würden laufen, verbunden mit dem Angebot, nach Wien zu wechseln.

„Es geht um Existenzen“
„Ein unmoralisches Angebot, schließlich geht es hier um Existenzen und Familien. Die Kollegen haben sich bestmögliche Lösungen verdient“, betont Tirols ÖGB-Chef Philip Wohlgemuth. Seit Jahren gebe das AUA-Management eine Standortgarantie ab. Was diese Zusagen wert seien, das sehe man jetzt. Da dürfe die Politik nicht zusehen.

Bereits Ende Oktober wurde die „Crew-Base“ für Flugbegleiter und Piloten in Innsbruck geschlossen. 40 Mitarbeiter sind betroffen. Auch sie können von Innsbruck nach Wien wechseln...

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 2°
starker Schneefall
-3° / 2°
Schneefall
-3° / -0°
starker Schneefall
-2° / 1°
Schneefall
-6° / 3°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)