05.11.2020 16:10 |

Zum 20. Jubiläum

„Winterfest“ wegen Lockdown abgesagt

Das diesjährige Salzburger Winterfest ist abgesagt worden. Wie das Festival für zeitgenössische Zirkuskunst informierte, sei man angesichts der ungewissen Situation in Hinblick auf die Entwicklung von Covid-19 im Dezember „schweren Herzens“ zu diesem Schritt gezwungen worden. Das Winterfest hätte heuer von 9. bis 29. Dezember stattgefunden und 37 Aufführungen von sechs Zirkuskompagnien etwa aus Kanada, Belgien, Russland und der Schweiz umfasst.

Eigentlich hätte das Programm des Festivals - es feiert dieses Jahr das 20-jährige Jubiläum - heute, Donnerstag, in Salzburg vorgestellt werden sollen. Der Kartenverkauf hätte morgen begonnen. Das Winterfest und die für heuer engagierten Künstler können aber mit dem Kauf eines Solidaritätstickets unter www.winterfest.at unterstützt werden, teilten die Veranstalter mit.

Antonio Lovric
Antonio Lovric
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. November 2020
Wetter Symbol