30.10.2020 15:50 |

Für 30 Millionen Euro

Pankl baut ein neues Werk in Kapfenberg

Spatenstich in die Zukunft! Die obersteirische High-Tech-Schmiede Pankl Racings Systems baut in Kapfenberg ein neues Luftfahrtzentrum - gestern erfolgte der Spatenstich für das 30 Millionen Euro schwere Projekt. Ab 2022 werden hier knapp 200 Mitarbeiter arbeiten.

Großer Bahnhof am Freitagvormittag im Kapfenberger High Tech-Park: Von den Landesräten Barbara Eibinger-Miedl und Johann Seitinger über Bürgermeister Fritz Kratzer bis zu Pankl-Aufsichtsratchef und KTM-Boss Stefan Pierer - sie alle weilten beim Spatenstich zum neuen hochmodernen Aerospace-Werk. Ab 2022 werden hier auf einer Nutzfläche von 900 m² knapp 200 Mitarbeiter Antriebssysteme und Komponenten für die weltweite Luftfahrtindustrie fertigen.

„Luftfahrtindustrie wird sich wieder erholen“
„Wir befinden uns mitten in einer globalen Pandemie - dass es uns dennoch möglich ist, in solch einer Zeit dieses Projekt zu realisieren, stimmt mich positiv. Ich bin auch überzeugt davon, dass sich die Luftfahrtindustrie nach der Fertigstellung des Werks wieder erholen wird“, sagt Wolfgang Plasser, CEO von Pankl Racing Systems. Fossile Energieträge wie Öl oder Gas werden bei diesem Bau übrigens nicht mehr zum Einsatz kommen.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / -0°
stark bewölkt
-3° / 0°
stark bewölkt
-2° / -1°
bedeckt
1° / 2°
bedeckt
-5° / 2°
heiter