12.11.2020 12:26 |

Cooler Herbsttrend

Lederlooks lassen Promi-Herzen höherschlagen

Verliebt in Leder lautet in diesem Herbst und Winter die Devise. Das Material bzw. Stücke im Lederlook sind in dieser Saison nämlich gefragter und vielseitiger denn je. Neben den Klassikern wie Lederjacken oder Lederhosen stehen vor allem Blazer im Lederlook ganz oben auf der Liste der Mode-Must-haves. Das wissen auch die Promis.

Unangefochten auf Platz eins der beliebtesten Stücke in Lederoptik ist in dieser Saison mit Sicherheit die Lederhose. Paris Hilton und Schwester Nicky Hilton bewiesen beim Spaziergang durch New York, wie das A und O beim Styling der angesagten Hosen funktioniert. Zur Leggings in Lederoptik kombinierten die Schwestern derbe Boots sowie schwarze Pullis. Nicky zog zudem eine flauschige Teddyjacke in Beige passend zur Birkin-Bag über, während ihre Schwester Paris mit einer Schiebermütze dem Look den letzten Schliff verpasste.

Doch nicht nur Lederhosen im Skinny-Style sind in dieser Saison gefragt. Die Hosen dürfen jetzt auch gerne weiter getragen werden. Bestes Beispiel dafür ist Hailey Bieber, die in einer locker geschnittenen Hose in Lederoptik eine gute Figur macht. Gar nicht genug vom Lederlook schien kürzlich Kim Kardashian zu bekommen. Sie schlüpfte gleich in ein Ensemble aus Hose und Bluse in Lederoptik.

Vor allem jetzt im Herbst top: Ledershorts, die man am besten mit gemusterten Strumpfhosen, Boots und Strickoberteilen kombiniert. 

Der klassischen Lederjacke läuft heuer der Lederblazer den Rang ab. Stars wie Kaia Gerber, Irina Shayk oder Alesha Dixon wollen die coolen Stücke, die ein wenig 90er-Jahre-Flair versprühen, gar nicht mehr ausziehen und beweisen, dass diese auch echte Kombinationswunder sind.

Blazer in Lederoptik schauen nämlich nicht nur zur Jeans gut aus, sondern können, da sie eleganter als Lederjacken wirken, auch zu Kleidern oder Röcken perfekt getragen werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol