16.10.2020 10:49 |

Unfall in Tirol

Auto krachte gegen Bus: Lenker schwer verletzt

Fataler Verkehrsunfall am Freitag in den frühen Morgenstunden im Tiroler Außerfern: Ein Autolenker (23) kam auf der Fernpassstraße bei Bichlbach auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Bus. Der Pkw-Lenker erlitt schwere Verletzungen. Die Businsassen kamen glimpflich davon. Die B179 war in diesem Bereich für fast zwei Stunden gesperrt.

Der folgenschwere Unfall ereignete sich kurz nach 6 Uhr. „Laut derzeitigem Ermittlungsstand wird davon ausgegangen, dass der Pkw-Lenker aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Bus kollidierte. Der Bus kam daraufhin von der Straße ab, geriet ins Schleudern und rammte zwei Bäume und einen Straßenleitpflock. Das Auto kam auf der Straße entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand“, schildern die Ermittler.

Im Wrack eingeklemmt
Der 23-jährige Pkw-Lenker erlitt durch den Aufprall schwere Verletzungen und war im Wrack eingeklemmt. Er musste von der alarmierten Feuerwehr aus dem demolierten Wagen befreit werden. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde er mit dem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Reutte geflogen.

Ein Fahrgast des Busses erlitt leichte Verletzungen. Der Chauffeur sowie die fünf restlichen Insassen kamen laut Polizei mit dem Schrecken davon. „Der durchgeführte Alkotest mit dem Buslenker verlief negativ. Mit dem Autofahrer konnte aufgrund der Schwere seiner Verletzungen kein Test vor Ort durchgeführt werden“, hieß es. Weitere Ermittlungen laufen.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 17°
wolkig
-0° / 17°
wolkig
-0° / 16°
wolkig
2° / 16°
wolkig
1° / 13°
wolkig