02.10.2020 21:45 |

Ein Verletzter

Pkw landete nach Unfall in einer Weide

Ein Auto musste von der Feuerwehr am Freitag von einer Weide in Gaal geborgen werden, nachdem der Lenker von der L 515 abgekommen war.

Aus unbekannten Umständen verlor am Freitag ein Pkw-Lenker auf der L 515 die Kontrolle über sein Auto, durchstieß einen Straßenbegrenzungspfosten und kam auf einer Weide zum Stillstand. 22 Mann der Feuerwehr Bischoffeld, das Rote Kreuz und die Polizei trafen kurz nach dem Notruf an der Einsatzstelle ein. Während der Lenker vom Roten Kreuz erstversorgt wurde, wurde seitens der Feuerwehr der doppelte Brandschutz aufgebaut.

Als äußerst mühsam gestalteten sich allerdings die Aufräumarbeiten. Denn in mühevoller Handarbeit mussten die Trümmerteile sorgfältig vom Boden entfernt werden, um das Weidevieh nicht zu gefährden. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 15°
wolkig
7° / 16°
heiter
7° / 16°
wolkig
5° / 14°
heiter
-0° / 11°
wolkig