02.10.2020 10:00 |

Neuer Eigentümer

Wangs Hotel hat nun einen Käufer gefunden

Das Ende der Ära-Wang steht auch in Adnet kurz bevor: Am Donnerstag tagte Ex-Geschäftspartner Gernot Leitner mit der Gesellschafterversammlung, um den Verkauf des Hotels des ehemaligen, chinesischen Gaißau-Investors zu besiegeln. 

„Wir haben uns für einen Käufer entschieden“, berichtet Leitner, der drei Angebote von Kaufinteressenten für den ehemaligen Hubertushof vorliegen hatte. Wer der neue Eigentümer des Hauses wird, wollte der Ex-Olympiawerber noch nicht verraten. „Aus gesellschaftsrechtlichen Gründen können wir erst nach dem 5. Oktober mehr dazu bekannt geben“, sagt Leitner.Wie berichtet, stieg Wang 2016 mit 94,5 Prozent bei der masterplanning solutions gmbh ein, der das Hotel Alparella gehört – die restlichen 5,5 Prozent hält Leitner über eine seiner Gesellschaften.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol