23.09.2020 13:59 |

Wut über Corona-Regel

Nach rassistischem Post: WK-Obmann zurückgetreten

Paukenschlag in der Wirtschaftskammer Tirol: Der Obmann der Bezirksstelle Innsbruck, Karl Ischia, gab am Mittwoch seinen Rücktritt von dieser Funktion bekannt. Auslöser: Ischia hatte seine Wut über die neue Sperrstundenverordnung auf Facebook freien Lauf gelassen und dort gemeint, dass man nicht Hotels, Restaurants und Bars um 22 Uhr zusperren solle, sondern diverse, von Ausländern betriebene und besuchte Clubs. Zwar entschuldigte er sich umgehend dafür, für WK-Präsident Christoph Walser gab es aber keine Alternative zum Rücktritt.

„Der aktive und konsequente Schritt von Karl Ischia war aufgrund seiner unbedachten Aussagen in den Sozialen Medien alternativlos“, hält WK-Präsident Christoph Walser fest. Die Tiroler Wirtschaftskammer sei die Vertretung aller Unternehmerinnen und Unternehmer. „In dieser Rolle muss es uns immer und ausschließlich um konstruktive Sacharbeit zum Wohle der Wirtschaft gehen“, so Präsident Walser weiter, „Diffamierungen haben da keinen Platz.“ Die aktuellen Maßnahmen treffen die Unternehmen mit besonderer Wucht. Walser ruft deshalb zur Geschlossenheit auf: „Besonders in der aktuellen Zeit sind wir alle dazu aufgerufen, verbindend zu wirken, um gemeinsam wieder wirtschaftlich Fuß zu fassen. Gegenseitiges Ausspielen läuft diesem Anspruch massiv zuwider.“ Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger wird in der konstituierenden Sitzung der Bezirksstelle Mitte Oktober gewählt. Präsident Walser will die Bezirksstelle Innsbruck "mit einem personellen Neustart an der Spitze rasch wieder in den Betriebsmodus bringen

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 18°
stark bewölkt
5° / 18°
stark bewölkt
3° / 17°
wolkig
6° / 18°
stark bewölkt
4° / 16°
wolkig