15.09.2020 10:00 |

Bergrettungseinsatz

Wegen falscher Angaben zweimal ausgerückt

Weil aus der Alpenrose die Rosenalm wurde, zog sich am Montag in Tirol ein Rettungseinsatz der Bergrettung in die Länge. Eine deutsche Pensionistin konnte wegen Erschöpfung nicht mehr weiter, ein Notruf wurde abgesetzt. Die Bergrettung Zell am Ziller rückte aus - tatsächlich befand sich das ältere Ehepaar jedoch im Gebiet Mayrhofen.

Am Montag war ein älteres Ehepaar aus Deutschland mit der Ahornbahn in Mayrhofen zur Ahornspitze gefahren. Von dort wanderten die beiden Richtung Edelhütte, später stiegen sie über den Wanderweg Fellenberg ab. Doch die Tour setzte der Frau zu und um 15.45 Uhr musste ein Notruf abgesetzt werden, da die sie zu erschöpft war, um weiterzugehen. Als Aufenthaltsort gab das Ehepaar die Rosenalm an.

Aus Alpenrose wurde Rosenalm
Demnach rückte die Bergrettung Zell am Ziller aus. Erst nach einem zweiten Gespräch mit dem Melder stellte sich heraus, dass sich die beiden tatsächlich im Bereich der Jausenstation Alpenrose aufhielten. Die Bergrettung Mayrhofen fuhr zur Station auf und stieg zu Fuß über den Wanderweg zum Ehepaar ab. Gegen 18 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 27. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 16°
heiter
1° / 15°
wolkig
1° / 14°
heiter
3° / 15°
wolkig
2° / 12°
einzelne Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.