10.09.2020 06:00 |

Gleichenberg, Feldbach

Premiere: Im Südosten starten die ersten Gymnasien

In Bad Gleichenberg wird dem Schulauftakt besonders entgegen gefiebert: Das neue „Wirtschaftliche Privatgymnasium“ startet mit seinen ersten 21 Schülern. „Neue Wege gehen“ lautet das Motto, Schwerpunkte sind Digitalisierung, Ernährung, Sport, Nachhaltigkeit. Auch in Feldbach startet jetzt eine AHS-Unterstufe.

Am Campus der Tourismusschulen startet das „Wirtschaftliche Privatgymnasium“ - in Kooperation mit der Wirtschaftskammer - mit der ersten Klasse. 170 Euro kostet der Schulplatz im Monat, 21 Kinder sind angemeldet. Und ab 2024 wird eine Oberstufe mit Spezialisierung auf wirtschaftliche Schwerpunkte und einem Lehrberuf angeboten.

Sprecherin Bettina Tobitsch: „Wir legen den Fokus im Speziellen auf Persönlichkeitsentwicklung, soziale Kompetenz, vernetztes und lösungsorientiertes Denken, individuelle Förderung und Teamfähigkeit. Dabei wird ein fächerübergreifender, themenzentrierter Unterricht eine große Rolle spielen.“ Gesundes und nachhaltiges Leben, eine Vertiefung in Englisch, Bewegung und soziales Lernen und eine digitale Grundbildung (jedes Kind bekommt ein Tablet) stehen im Mittelpunkt.

Tägliche Turnstunde
Tobitsch betont: „Wir wollen Persönlichkeiten mit sozialer Kompetenz, Empathie und Teamgeist formen. Und da muss man eben neue Wege gehen.“ So wird ein eigener Schulgarten angelegt, vieles wird im Freien unterrichtet, jeder Tag beginnt mit einer Sporteinheit, es gibt Kochkurse gemeinsam mit Eltern und Zugang zum weltweiten Netzwerk der Tourismusschulen (mit 7000 Absolventen).

Bis heuer gab es gar keine AHS-Unterstufe im Bezirk Südoststeiermark. Das ändert sich nun: Neben dem Privatgymnasium in Bad Gleichenberg startet auch in Feldbach ein öffentliches Gymnasium.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 24°
einzelne Regenschauer
11° / 25°
heiter
12° / 25°
stark bewölkt
13° / 26°
wolkenlos
13° / 24°
wolkig
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.