Einmalzahlung:

Bonus für die Pflege daheim

„Da geht mehr!“, meint FP-Politiker Erich Königsberger. Aufbauend auf die Urlaubsaktion der Landesregierung für pflegende Angehörige, fordert er eine Sonderzahlung von 450 Euro für betreuende Familienmitglieder. „Das haben sie sich verdient“, meint er.

Pflegende Angehörige leisten jeden Tag einen unbezahlbaren Beitrag im Sozial- und Gesundheitswesen. Unter größtem Zeitdruck schaffen sie es, ihre Arbeit, die Pflege, den Haushalt und die Familie unter einen Hut zu bringen. FP-Seniorensprecher Erich Königsberger will, dass hier deutlichere Wertschätzung gezeigt wird, und fordert für heuer und 2021 eine Sonderzahlung für alle pflegenden Angehörigen in Niederösterreich in der Höhe von 450 Euro.

Dies baue auf der Urlaubsaktion für pflegende Angehörige auf. „Trotz finanzieller Unterstützung vom Land kann oder möchte sich nicht jeder einen Urlaub leisten. Da ist es nur sozial gerecht und fair, auch diesen Landsleuten einen ordentlichen Pflegebonus auszubezahlen“, meint Königsberger.

Kronen Zeitung

Von
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 4°
Schneeregen
1° / 3°
bedeckt
1° / 3°
Schneeregen
2° / 5°
stark bewölkt
-0° / 2°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)