25.08.2020 20:20 |

In Feldbach

Frau von Autolenkerin übersehen: schwer verletzt

Dienstagmorgen ereignete sich im Ortsgebiet von Feldbach (Bezirk Südoststeiermark) ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwere Verletzungen erlitt.

Gegen 9.45 Uhr befuhr eine 79-jährige Südoststeirerin mit ihrem Pkw eine Gemeindestraße im Ortsgebiet von Feldbach stadteinwärts. Zur selben Zeit befuhr eine 59-jährige Radfahrerin aus dem Bezirk Neunkirchen (NÖ) den parallel zur Gemeindestraße verlaufenden Radweg. Die Radfahrerin beabsichtigte in weiterer Folge, die Straße an einer gekennzeichneten Radfahrerüberfahrt zu überqueren. Die 79-jährige Südoststeierin, welche die Radfahrerin eigenen Angaben zufolge nicht gesehen hatte, kollidierte daraufhin mit der Radfahrerin. Die 59-jährige Radfahrerin erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste von der Rettung ins LKH Feldbach eingeliefert werden.

Die 79-jährige Pkw-Lenkerin und ihr 77-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Ein mit beiden Frauen durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 3°
heiter
-6° / 3°
wolkig
-5° / 5°
heiter
1° / 3°
stark bewölkt
-5° / 0°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)