21.08.2020 16:00 |

Volleyball in Salzburg

Sernow-Girls atmeten auf: Grünes Licht für Start

PSVBG-Volleygirls legten nach negativen Corona-Tests mit dem Training los. Uli Sernow forciert nun Spiele im Doppelpack statt der üblichen Vorbereitungsturniere.

Die Erleichterung am Dienstag Abend war schon groß. Da bekam Uli Sernow die Ergebnisse von der vom Verband vorgeschriebenen Corona-Testung. „Alle Getesteten negativ“, schnaufte der PSVBG-Macher durch, begrüßte so tags darauf alle zum Trainingsauftakt in Rif. Bei dem am Ende nach der ersten Ausdauerbelastung im Freien ein Kneipp-Gang nicht fehlen durfte. Mit „Rückkehrerin“ Leah Shevkenek, die sich von ihrem Knöchelbruch im Winter gut erholt zeigt, und - ebenfalls aus Kanada eingeflogen - Neuzugang Gabrielle Attieh. Dazu stieß die 19-jährige Sarah Wolf (D/Lux) zum Kader. Neue Co-Trainerin: Lisa van der Kolk (NL).

Nach zwei Intensivwochen mit Grundlagen, aber auch Ball warten erste Testspiele gegen VC Tirol, dann Dingolfing. „Es wird öfers zwei Spiele gegen einen Gegner an einem Tag anstatt Turniere mit mehreren Mannschaften geben“, glaubt Sernow - Corona lässt natürlich auch in der Testspielphase grüßen. Meisterschaftsstart ist am 26. September bei VC Tirol, eine Woche später geht es daheim gegen Bisamberg.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)