14.08.2020 10:20 |

Plätze für tolle Fotos

Salzburgs schönste Wasserfälle

Die beliebtesten österreichischen Wasserfälle auf dem sozialen Medium Instagram sind laut einem Ranking die Krimmler Wasserfälle. Die „Krone“ stellt euch weitere schöne Wasserfälle in Salzburg vor. 

Bis zum Stichtag am 11. August wurden, dem in den Hohen Tauern gelegenen Tourismusort, mehr als 22.650 Postings gewidmet. Der Medienbeobachter und PR-Dienstleister APA-Comm hat bei der Auswertung über 200 österreichische Wasserfälle berücksichtigt. 

Die Krimmler Wasserfälle sind die höchsten Wasserfälle in Österreich. In drei Kaskaden stürzen sie über 380 Meter ins Tal. Auf einem vier Kilometer langen Wanderweg kann man die Wasserfälle beobachten. Mit 12.200 Instagram-Posting folgen die Myrafälle mit großem Abstand auf dem zweiten Platz. Dahinter befindet sich mit 7.886 Einträgen der Tiroler Stuibenfall auf dem dritten Platz. 

Platz vier holt sich der Gollinger Wasserfall

Im Ranking der „Top-10 Wasserfälle Österreichs“ auf Instagram schafft es der Gollinger Wasserfall auf den vierten Platz. Hier müssen Erwachsene für einen Blick auf das Naturjuwel und ein Insta-Foto fünf Euro Eintritt bezahlen.

Der Tennengauer Ort Golling bietet noch einen weiteren „Secret-Spot“ für Blogger. Gut versteckt im Bluntautal findet man zwei Naturpools mit kleinen Wasserfällen. 

Ein ebenfalls beliebtes Wanderziel für schöne Instagram-Bilder ist der Johanneswasserfall in Obertauern. 

Naturpool am Königssee soll gesperrt werden

Der oben erwähnte Platz im Bluntautal ähnelt jenem am Königssee im benachbarten Bayern, der aufgrund des großen Instamodel-Andrangs bald gesperrt werden soll. Wie der Standard berichtet hat, leidet das Naturparadies unter den vielen Influencern und Touristen, die Pflanzen zertrampeln und Müll zurück lassen. Außerdem forderte der Foto-Spot bereits zwei Tote. Hier kontrollieren derzeit vermehrt Ranger das Gebiet.

Philip Kirchtag
Philip Kirchtag
Karina Langwieder
Karina Langwieder
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.