13.08.2020 07:46 |

S 36 bei Kraubath

Lenker verlor Kontrolle: Auto überschlug sich

Aus bisher noch unbekannter Ursache verlor ein Pkw-Lenker am Donnerstagfrüh auf der S 36 zwischen Kraubath und Feistritz die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich. 

Zu einem Verkehrsunfall auf die S36 rückten die Feuerwehren Kraubath an der Mur und Knittelfeld am 13. August aus. Aus bisher unbekannter Ursache verlor gegen 05:30 Uhr ein Pkw-Lenker zwischen Kraubath und Feistritz die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich, und kam zwischen Pannenstreifen und erster Fahrspur am Dach zum Stillstand.

Wenige Minuten nach dem Notruf trafen die beiden Feuerwehren, Rotes Kreuz, Asfinag und Polizei am Unfallort ein. Parallel zur Betreuung des Lenkers durch das Rote Kreuz, wurde die Unfallstelle abgesichert, der doppelte Brandschutz aufgebaut und die Unfallstelle gereinigt, schildert Einsatzleiter Oberbrandinspektor Franz Poschachervon der Feuerwehr Kraubath. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 24°
wolkig
12° / 25°
wolkig
12° / 25°
wolkig
15° / 26°
wolkig
10° / 22°
stark bewölkt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.