09.08.2020 08:00 |

Auf der Planneralm

Chaos um Corona-Tests in steirischem Hotel

Das darf doch nicht wahr sein! Nach vermeintlich positiven Corona-Tests bei vier Mitarbeitern musste ein Hotel auf der Planneralm in der Steiermark eine Großveranstaltung absagen und alle Gäste nach Hause schicken. Zwei Tage später wurden die Angestellten neuerlich getestet - am Samstag kam das Ergebnis - und diesmal waren alle negativ.

„Eine richtig blöde Geschichte.“ Man muss Heinz Lackner fast für seine Worte bewundern, mit denen er das beschreibt, was ihm und seinem Betrieb dieser Tag widerfahren ist. Manch einer würde nämlich vielleicht sogar von einem handfesten Skandal sprechen, der sich da rund um sein Gästehaus auf der Planneralm (Donnersbach) abgespielt hat.

Behörde verhängte Quarantäne
Um allen unliebsamen Überraschungen vorzubeugen, hat er sich gemeinsam mit seiner Frau dazu entschlossen, das Corona-Testangebot für Tourismusbetriebe des Bundes anzunehmen - am Mittwoch wurden alle Mitarbeiter auf Covid-19 getestet. Am Donnerstag dann die Schocknachricht aus einem Salzburger Labor: Vier Mitarbeiter sind positiv. Die Behörde (BH Liezen) verhängte sofort eine Quarantäne. „Wir haben natürlich umgehend alle Gäste nach Hause geschickt - und auch die Landesmeisterschaft im Bogenschießen mit 150 Teilnehmern abgesagt“, erzählt Lackner.

Kommando retour am Samstag
Am Freitag wurden die betroffenen Mitarbeiter noch einmal in Schladming getestet - und diesmal war das Ergebnis auf einmal negativ. „Abgesehen vom Finanziellen ist auch der Imageschaden enorm. Ich frage mich nur, wie sicher diese Tests überhaupt sind“, ist Lackner fassungslos und steht damit wohl nicht alleine da.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 15°
einzelne Regenschauer
6° / 14°
einzelne Regenschauer
7° / 15°
einzelne Regenschauer
6° / 17°
bedeckt
2° / 15°
bedeckt