04.08.2020 06:09 |

Wegen Corona

Jetzt fix: Rupertikirtag findet 2020 nicht statt

Kettenkarussell, Sturmsegler und Hanswurst kehren erst 2021 zurück in die Innenstadt. Denn am Montag fiel die Entscheidung: Der Rupertikirtag 2020 ist abgesagt. Als Grund nennt der Salzburger Altstadtverband die Corona-Krise. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, betont Sprecherin Ursula Maier.

Seit 1977 ist der fünftägige Kirtag zu Ehren des heiligen Ruperts rund um dessen Namenstag am 24. September fixer Programmpunkt im Salzburger Veranstaltungskalender. Doch heuer müssen die Salzburger ohne Hanswurst, Kettenprater, Sturmsegler und die traditionellen Bierzelte rund um den Domplatz in der Innenstadt auskommen. „Der 44. Rupertikirtag muss aufgrund der aktuellen COVID19-Lage für das Jahr 2020 leider abgesagt werden. Wir freuen uns auf ein umso ausgelasseneres Kirchweihfest 2021“, heißt es seit Montag auf der Homepage des Salzburger Altstadtverbandes.

Die Entscheidung der Salzburger Innenstadt Genossenschaft (SIG), die den Kirtag im Auftrag des Altstadtverbandes veranstaltet, fiel in Abstimmung mit Gesundheitsamt, Magistrat und Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP). „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Doch bei 150.000 Menschen, die auf das Gelände strömen, ist das Risiko einfach zu groß“, sagt Altstadtverbandssprecherin Ursula Maier. Die Durchführung des Event-Klassikers sei unter den aktuellen Bedingungen und vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie nicht vertretbar, heißt es weiter von der SIG.

Zuvor war lange offen geblieben, ob und in welcher Form der Rupertikirtag heuer stattfindet. In der Stadt Salzburg stehen derzeit 40 Personen unter Quarantäne.

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.