29.07.2020 09:00 |

Studie belegt

Schlaganfall: So wirkungsvoll ist Betreuung danach

Für Krebs- oder Herzinfarktpatienten hat die Medizin längst ein umfassendes Nachsorgeprogramm entwickelt. Beim Schlaganfall fehlt diese standardisierte Vorgangsweise. Eine von Innsbrucker Wissenschaftlern initiierte Studie belegt nun den Nutzen der Nachsorge und stellt ein Modell vor, das einfach und effektiv ist.

Alle 20 Minuten erleidet in Österreich ein Mensch einen Schlaganfall. Eine Forschungsarbeit der Medizinischen Universität Innsbruck zeigt nun, wie die Nachsorge nach Entlassung aus dem Krankenhaus erheblich verbessert werden kann. Unter die Lupe genommen wurde das sogenannte Stroke-Card-Konzept. Dieses sieht vor, dass die Teams des Akutkrankenhauses für Schlaganfallpatienten auch nach stationärer Entlassung für weitere drei Monate neben dem Hausarzt Ansprechpartner bleiben.

Personalisierte App hilft bei der Kontrolle
Nach der Entlassung können die Patienten mit einer personalisierten App ihre Risikofaktoren überwachen. Auch ein Nachsorgetermin im Krankenhaus ist Teil des Konzeptes. „Dieses Konzept ist verhältnismäßig einfach umzusetzen, sehr effektiv und für die Patienten motivierend“, fasst der Direktor der Innsbrucker Klinik für Neurologie, Stefan Kiechl, den Nutzen zusammen. Die Untersuchung belegt, dass die Lebensqualität für Betroffene steigt und die Gefahr weiterer Schlaganfälle und anderer Folgeerkrankungen sinkt. Das Risiko konnte von 8,3 Prozent auf 5,4 Prozent, also um etwa ein Drittel, reduziert werden.

Die nun veröffentlichte Studie wurde von den Ärzten der Innsbrucker Klinik für Neurologie initiiert. In Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Wien konnten 2149 PatientInnen in die Untersuchung eingeschlossen werden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 7°
leichter Regen
-1° / 7°
leichter Schneefall
-2° / 4°
bedeckt
-0° / 7°
Schneeregen
-3° / 9°
stark bewölkt