24.07.2020 19:12 |

Lokalaugenschein

Corona: Die Steirer tragen wieder Maske

Nun wird wieder Maske getragen! Die „Steirerkrone“ machte sich auf Lokalaugenschein in Graz und in den Regionen. Nur wenige Kunden erledigten „oben ohne“ in den Supermärkten ihre Einkäufe.

Ein Supermarkt in der Grazer Plüddemanngasse, wenige Tage, ganz unterschiedliche Eindrücke: Am Montag waren Kunden mit einer Schutzmaske die absolute Ausnahme und lösten beinahe Erstaunen aus. Am Donnerstag nahm ihre Dichte schlagartig zu, am Freitag kam – bis auf einen jungen Mann, der eine harte Nacht hinter sich zu haben schien – kein Kunde „unmaskiert“.

Diesen Eindruck gewann die „Krone“ beinahe überall, wo sie am Freitag, dem ersten Tag der neuen Maskenpflicht, zu einem Lokalaugenschein ausrückte. Etwa im Spar-Markt in Neuberg an der Mürz. Die bei der Kassa anstehenden Menschen, jene, die das Geschäft verließen oder es betraten – alle trugen einen Mund-Nasen-Schutz.

Fast alle tragen Maske
Medea Knaflitsch, gemeinsam mit ihrer Schwester Melina verantwortlich für den Spar, sagte: „Ganz in der Früh nach dem Aufsperren hatten wir einen Kunden, der ohne Maske im Geschäft war. Aber nach einer freundlichen Bitte hat er sie aufgesetzt. Mehr oder minder alle, die ins Geschäft kommen, tragen Maske.“

„Lockerung kam zu schnell“
Auch bei einer Hofer- und Lidl-Filiale in Leoben waren die Kunden diszipliniert, nutzten die vor den Geschäften platzierten Desinfektionsmittel. Wer keine Maske dabei hatte, bekam sie an der Kasse. Dasselbe Bild in Murau. Der Tenor vieler Kunden dort: Die erste Lockerung kam zu schnell, Vorsicht sei angebracht.

Etliche ohne Schutz unterwegs
Schauplatzwechsel in die Weststeiermark, wo sich die neuen Regeln offenbar noch nicht durchgesprochen haben. Gab es im Frühjahr praktisch niemanden, der beim Einkauf keine Maske trug, erledigten gestern etliche ihren Wochenend-Einkauf „oben ohne“. Vor allem Jugendliche – aber nicht nur! – holten sich im Stainzer Kaufhaus Hubmann so ihren Mittagssnack und ließen sich auch nicht von schiefen Blicken anderer Kunden aus der Ruhe bringen. Strenger kontrolliert wurde im örtlichen Spar- und Hofer-Markt: Hier gab es ohne Gesichtsbedeckung keinen Einlass.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 14°
Regen
5° / 16°
Regen
8° / 15°
Regen
6° / 15°
einzelne Regenschauer
4° / 9°
Regen