22.07.2020 11:15 |

Nicht für jedermann

Abgeschottete Festspielproben am Domplatz

Die Salzburger Festspiele haben am Dienstag von 20 Uhr bis 23 Uhr am Domplatz den Jedermann geprobt. Das Gelände ist streng von der Öffentlichkeit abgeschirmt. Die Stars reisten privat an und nutzten verschiedene Eingänge. Tobias Moretti kam mit dem Bike.

Mittags tummeln sich Touristen vor der Tribüne am Domplatz, schießen eifrig Fotos der sechzig Tonnen schweren Stahlkonstruktion. Hinter ihnen setzen Festspielmitarbeiter letzte Pinselstriche am Bühnenbild. Ab 19 Uhr ist Schluss mit dem Jedermann-Sightseeing. Es warnen Schilder: Durchgang verboten. Um den Domplatz ist Sichtschutz aufgestellt. Mitarbeiter kontrollieren, dass keine ungebetenen Gäste aufs Gelände kommen. Andere schieben letzte Requisiten auf den Domplatz – auch die verdeckt mit Tüchern.

Von den Jedermann-Stars ist nichts zu sehen. Sie reisen alle privat an und nutzen verschiedene Eingänge. Dann um kurz vor 20 Uhr: Ein Motor heult auf, Moretti steht lässig auf seinem Bike, cruist mit Schutzmaske in Richtung Domplatz. Vor der Absperrung am Residenzplatz haben sich Neugierige versammelt. Um 20.30 Uhr lauschen sie der Musik. Dann hören sie das erste Mal den schauerlichen Ruf: „Jeeeeeedermann!“

Christoph Laible
Christoph Laible
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol