18.07.2020 18:41 |

Nach Alkoholexzess

Nachbarin gewürgt und mit Umbringen bedroht

Was als promillehältiger Abend begann, endete in Todesangst und mit Verletzungen: In Weiz gerieten ein 57-Jähriger und seine Nachbarin (35), mit der er auch eine Beziehung hatte, in Streit. Der Mann würgte die Frau „aus Wut“ heftig, sie konnte sich befreien und Hilfe holen.

Am Freitag gegen 22 Uhr hatten sich die 35-jährige Slowakin aus Weiz und ihr 57-jähriger Nachbar, ein Österreicher, in dessen Wohnung getroffen. Im Laufe des folgenden Abends konsumierten die beiden, die bereits seit zwei Jahren eine Beziehung führen, teilweise große Mengen Alkohol. In den frühen Morgenstunden gerieten sie in Streit, und der 57-Jährige soll die Frau derart lange und stark gewürgt zu haben, dass sich die Frau in Todesangst befand, sich schließlich mit Schlägen befreien, flüchten und die Polizei verständigen konnte. Beim Einschreiten durch die Polizisten bedrohte der 57-Jährige auch die Beamten mit dem Umbringen. Der Mann wurde festgenommen.

Bei einer Erstbefragung war der stark alkoholisierte 57-Jährige geständig, die Frau aus Wut gewürgt zu haben und äußerte auch mehrfach Tötungsabsicht. Der Beschuldigte wurde festgenommen und befindet sich zurzeit in Haft, ein Betretungs- und Annäherungsverbot wurde ausgesprochen. Die Ermittlungen laufen.

Die 35-Jährige, die leicht alkoholisiert war, wurde unbestimmten Grades verletzt und wird ärztlich betreut.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 20°
bedeckt
7° / 21°
bedeckt
9° / 21°
bedeckt
7° / 21°
stark bewölkt
10° / 21°
bedeckt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.